Regierungen drängen Internet Explorer-Benutzer, um Browser zu wechseln, bis Fix gefunden

Sicherheitsbehörden der Regierung fordern Windows-Benutzer auf, Chrome oder Firefox als Standardbrowser zu betrachten, bis Microsoft ein Sicherheitsupdate für einen neuen Fehler bereitstellt, der alle Versionen von Internet Explorer betrifft.

Computer-Notfall-Teams (CERTs) in den USA, Großbritannien und Schweden haben Windows-Anwendern empfohlen, die Vermeidung von Internet Explorer zu untersuchen, bis Microsoft die Sicherheitslücke behebt.

Angriffe in freier Wildbahn beeinflussen nur IE-Versionen 9 bis 11 und setzen auf Flash. “Heap Feng Shui” schlägt wieder.

Microsoft über das Wochenende bestätigte den Fehler, wurde in “begrenzte, zielgerichtete Angriffe”, die eine rigge Flash-Datei auf Angriff Webseiten auf Netto-Opfer gehostet ausgenutzt. Attacker, die den Fehler, der IE 6 bis IE 11 ausnutzt, erfolgreich ausnutzen, könnten laut Microsoft die gleichen Benutzerrechte wie der ursprüngliche Benutzer erhalten.

Das Unternehmen hat noch nicht bekannt gegeben, ob es eine Out-of-Band-Patch freigeben oder warten, bis zum nächsten Patch Dienstag, für den 13. Mai vorgesehen, um eine Lösung zu liefern. Es wird auch das erste Patch-Update von Microsoft sein, das Windows XP ausschließt, das noch auf rund 29 Prozent der weltweiten PCs läuft.

Microsoft hat eine Reihe von Möglichkeiten zur Abschwächung der Angriffe skizziert, unter anderem durch die Implementierung des EMET (Enhanced Mitigation Experience Toolkit) Version 4.1 oder die Aktivierung des Enhanced Protected Mode, der in IE 10 oder IE 11 verfügbar ist – eine Funktion, die in früheren Versionen nicht verfügbar ist Browser. Security-Anbieter FireEye, die zuerst berichtet, der Fehler, auch darauf hingewiesen, dass die Angriffe derzeit auf Flash verlassen, um zu arbeiten, so ist es den Benutzern empfohlen, deaktivieren Sie die Flash-Plugin in IE.

Doch angesichts der Microsoft-Ende der Unterstützung für XP, US CERT ermutigt diejenigen, die nicht folgen können Microsofts Empfehlungen zu “erwägen den Einsatz eines alternativen Browser”.

Auch die schwedischen und britischen CERTs haben ähnliche Ratschläge gegeben.

Die Nutzer sollten auch die Verwendung alternativer Browser wie Google Chrome und Mozilla Firefox in Erwägung ziehen und sicherstellen, dass ihre Antivirensoftware aktuell und regelmäßig aktualisiert wird “, so CERT-UK.

Eine Option XP-Benutzer haben, um die Bedrohung zu mildern ist durch die Registrierung der VGX.DLL-Datei, nach Sicherheitsfirma Sophos Registrierung.

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Bundesleiter für Informationssicherheit

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Sicherheitsalarm

XP-Benutzer setzen auf IE-Patch verpassen, Microsoft offenbart Null-Tag in allen Versionen von Internet Explorer, Internet Explorer 11, um neue ‘Enterprise-Modus zu erhalten

Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundes-Chief Information Security Officer, Sicherheit, Pentagon für Cyber ​​kritisiert -Notfall Reaktion durch die Regierung Watchdog

Internet Explorer