Microsoft unterzeichnet Hop-on Inc. als weiteren Android-Patent-Lizenznehmer

Eine Woche nach Ankündigung, ein Android Patent-Lizenzvertrag mit Voxx Electronics, kündigt Microsoft noch einen anderen Android / Chrome OS Patent-Lizenznehmer: Hop-on Inc.

Apple, diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September, Mobility, T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld, iPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, Innovation, M2M-Markt Bounces zurück in Brasilien

Hop-On zahlt Microsoft eine nicht genannte Menge an Lizenzgebühren für die patentierte Software, die es auf seinen Smartphones und Tablets verwendet, laut einer Pressemitteilung vom 20. Februar.

“Wir freuen uns, dass die Liste der Unternehmen, die von dem Microsoft-Lizenzprogramm für Microsoft profitieren, nun auch einen US-amerikanischen Hersteller von erschwinglichen Mobilfunktechnologien umfasst”, sagte Horacio Gutierrez, Corporate Vice President und stellvertretender General Counsel der Innovations- und Intellectual Property Group bei Microsoft Erklärung in der Pressemitteilung.

Hop-On ist eine globale OEM / ODM (Original Equipment Manufacturer / Original-Design-Hersteller) der Elektronik. Das Unternehmen befindet sich in Las Vegas. Laut Hop-ons Website hat das Unternehmen “wesentliche Patente für Mobilfunk und Computertechnik gesichert und ist für die Entwicklung des weltweit ersten Einweg-Mobiltelefons geehrt.”

Hop-on macht nicht nur Smartphones und Tablets, sondern auch Android- und / oder Chrome OS-basierte Fernseher, Set-Top-Boxen, eReader und mobile Geräte.

Laut FOSS Patents Gründer Florian Mueller hatte Microsoft 21 Android-Patent-Lizenzierung Angebote vor dem Hop-On ein. Microsoft unterzeichnete zuvor Patentlizenzierungsgeschäfte mit Unternehmen, die Android und Chrome OS einsetzen, unter denen sich diese Unternehmen darauf geeinigt haben, Microsoft ungedeckte Gebühren zu zahlen, um nicht spezifizierte patentierte Microsoft-Technologien zu decken, die Teil dieser Google-Betriebssysteme sind.

Microsoft zuvor unterzeichnete Patentlizenzen mit Samsung, LG, HTC, Acer, Barnes & Noble, Amazon und vieles mehr.

Für Microsoft, Patent-Lizenzierung ist vermutlich, eines der Unternehmen Milliarden-Dollar-Unternehmen, in seinem eigenen Recht.

Diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September

T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

? M2M Markt springt zurück in Brasilien