Microsoft macht Office Online in Chrome Web Store verfügbar

Microsoft Office Online – die Webified- und kostenlosen Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote – finden Sie im Chrome Web Store.

Apple, diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September, Mobility, T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld, iPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, Innovation, M2M-Markt Bounces zurück in Brasilien

Office Online, die umbenannten Office Web Apps, bereits im Chrome-Browser, sowie Internet Explorer und Safari gearbeitet. Aber Microsoft geht einen Schritt weiter und ermöglicht Chrome-Benutzern, Word Online, PowerPoint Online und OneNote Online auf ihre Chrome App-Raketen hinzufügen, um neue Office-Dokumente online mit einem einzigen Klick von Ihrem Desktop zu erstellen. (Excel Online wird in den Chrome Web Store kommen, auch “in Kürze”, nach einem April 14 Office Blogs Post.

Microsoft macht einige zusätzliche Verbesserungen für Office Online, sowie die heutigen Blog-Post-Notizen.

Excel Online ist immer die Möglichkeit, neue Kommentare, sowie das Bearbeiten und Löschen von bestehenden Kommentare einfügen. Microsoft hat auch verbesserte Unterstützung für Dateien mit VBA (Visual Basic für Applikationen), so dass Benutzer VBA-fähige Kalkulationstabellen öffnen und bearbeiten können, ohne die VBA in der Datei zu entfernen oder zu brechen.

Excel Online hat jetzt auch die “Tell Me” -Funktionalität, die Benutzern hilft, relevante Befehle in einem Dropdown-Listenformular zu finden, genauso wie Word Online. (Microsoft kündigte an, dass diese Fähigkeit Teil von Excel Online sein würde, im Januar 2014.)

Microsoft fügt Kommentaren in den Bearbeitungsmodus in Word Online hinzu und ermöglicht es Benutzern, Kommentare und Änderungen gleichzeitig mit anderen Co-Autoren / Redakteuren vorzunehmen. Microsoft hat auch Fußnoten und Endnoten vereinfacht, so dass Benutzer können sie inline, nach dem Blog-Post hinzufügen.

PowerPoint Online wird aktualisiert, so dass Folienlayout sieht mehr wie, was das Endergebnis wird nach der Bearbeitung. PowerPoint Online erhält auch die oben genannten, Tell Me-Funktionalität.

OneNote Online erhält Druckunterstützung mit dem spätesten Bündel Updates außerdem.

Diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September

T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

? M2M Markt springt zurück in Brasilien