Indiana Health Care Provider geht vollständig virtualisiert, gewinnt Head Start auf BYOD und DR Vorteile

Diese BriefingsDirect IT Führung Interview konzentriert sich auf Assoziierte Chirurgen und Ärzte LLC in Indiana ging von Null auf 100 Prozent virtualisierte Infrastruktur und wie viele Compliance und Effizienz Ziele erreicht wurden, und überschritten als Ergebnis.

Im ersten Teil eines zweiteiligen gesponserte Interview-Serie, wir diskutieren, wie ein Anbieter Gesundheitsdienste Mid-Market-schnell-Server und Client-Virtualisierung angenommen, und wie diese schnell auf die Fähigkeit, führte zu Handy zu bewegen, bringen Sie Ihr eigenes Gerät (BYOD), Und letztlich erweiterte Disaster Recovery (DR) Vorteile.

Assoziierte Chirurgen und Ärzte fanden die richtige Rezept für die Benutzer von ihrem eigenen Gerät Entscheidungen zu benennen und Nutzen, aber auch die Fähigkeit erlangen, um besser sensible Daten verwalten und einen Datenschutz Lifecycle Ansatz zu schaffen.

Wir begrüßen, Ray Todich, Systems Administrator bei Associated Chirurgen und Ärzten, um seine Geschichte darüber zu erzählen, wie sie es gemacht haben. Die Diskussion wird von Dana Gardner, Hauptanalytikerin bei Interarbor Solutions, moderiert.

Hier sind einige Auszüge.

Wenn ich in die Arztpraxis gehe, sehe ich, wie sie sich so effizient bei bewegten Patienten in und aus, die Planung ist erstaunlich. Jede Minute wird berechnet. Downtime ist nur sehr schädlich und unterstützt alles. Dieser kritische Begriff des Zeitmanagements ist so wichtig.

Oh, es ist absolut gewaltig. Wenn wir einen Haken irgendwo haben, oder auch wenn unsere Systeme langsam laufen, dann läuft alles anders. Die Fähigkeit, die Virtualisierung gibt, ist der Kern oder das Herz der gesamten Infrastruktur des Unternehmens. Ohne ein wirksames Herz bewegt sich das Blut nicht, und wir haben ein größeres Problem an unseren Händen.

Also in den letzten 10 oder 15 Jahren, wie Sie wies darauf hin, Technologie hat sich nur so viel wichtiger, wie ein Gesundheitsanbieter tätig ist, wie sie sich auf den Rest der Welt in Bezug auf Lieferungen, sowie Versicherungen und Zahlern , und so weiter. Erzählen Sie mir ein wenig über Associated Chirurgen und Ärzten. Wie groß ist die Organisation, was tun Sie, wie sind sie gewachsen?

AT & T Cloud Services baut auf VMware vCloud Datacenter Sichts steigender Geschäftsanforderungen für Advanced IaaS, Thomas Duryea Reise in die Cloud: Erster Teil, VMware-Powered Cloud-Nutzung liefert Bevy von Daten und Leistungsvorteile für Revlon, sagt CIO David Giambruno; Services Provider BancVue Nutzt VMware Server-Virtualisierung Privat-Cloud Vorteile zu generieren und höhere Geschäftsflexibilität; von der VMworld, Kosmetikriesen Revlon nutzt die Macht der privaten Cloud beeindruckende Einsparungen und Kostenvermeidung zu erzeugen; VMware CTO Steve Herrod auf, wie die Software-Defined Datacenter Vorteile Enterprises

Ziemlich schnell. Associated Chirurgen und Ärzten ist eine Gruppe von Multi-Spezialität Ärzte und Praktiken in Nordost-Indiana und Northwest Ohio.

Es begann auf der Praxis Ebene, und dann es wirklich erweitert. Wir sind bis zu, ich denke, 14 zusätzliche Standorte und / oder Praktiken, die beigetreten sind. Wir sind auch mit einem elektronischen Patientenakte (EMR) -Anwendung, die uns von Greenway gegeben, und das ist eine große, die kommt.

Virtualisierung, VMware vSphere stärkt, aktualisiert Horizont, Workspace ONE-Produkte, Wolke, VMwares nächste Spiel: Verwaltung aller Wolken für Unternehmen, Rechenzentren, Nutanix kauft PernixData, Calm.io in einer Bewegung, seine Cloud-Ambitionen zu stärken, Rechenzentren, Nvidia startet virtuelle GPU-Überwachung, Analytik

Wir wachsen exponentiell. Es ging von ein oder zwei Satelliten-Praktiken, die Huckepack Greenway benötigt, um wahrscheinlich 13 oder 14 von ihnen, und dies ist nur der Anfang. Mit dieser Art der Wachstumsrate, müssen Sie sich mit der Menge an Geld, die es kostet, um alle zu dienen. Wenn Sie einen physischen Server, der ausgeht, beeinflussen Sie Hunderte von Benutzern und Tausende von Patienten, Ärzte, und was nicht. Es ist ein großes Problem, und das ist, wo die Virtualisierung kam stark.

Wie wäre es mit der Größe der Organisation? Wie viele Sitze sind Sie in Bezug auf Client, und dann, was es ist ein IT-Ansatz für eine Organisation wie Ihre, die auch macht Virtualisierung eine gute Passform?

Im Moment haben wir etwa 300 Mitarbeiter. Soweit wie viele Kunden diese gesamte Organisation hat, ist es Tausende. Wir haben viele Leute, die die Organisation nutzen. Die Realität ist, dass die IT-Mitarbeiter hier in einem minimalistischen Ansatz verwendet wird, was eine Sache, die ich sah auch als ich kam in diese.

Eine oder sogar zwei Personen zu verwalten, dass viele Server ein Albtraum sein kann, und, am Anfang, dass Sie versuchen, Ihr Bestes tun, um alle Benutzer zu helfen. Wenn Sie über 300 Personen und deren Desktops, Drucker und so weiter haben, kann die gesamte Infrastruktur ziemlich einschüchternd sein, wenn Sie nicht über eine Menge Leute verfügen, die diese verwalten.

Die richtige Antwort

Technologie wichtiger

Virtuell zu gehen war ein Lebensretter. Alles ist virtualisiert. Sie haben eine Handvoll physische ESX-Hosts, die alles verwalten, und alles ist auf zentralisiertem Speicher gespeichert. Es macht es sehr effizient als IT-Administrator zu nutzen Virtualisierung.

Das ist, wie wir in die Adoption von VMware View, wegen der 300-plus Benutzer und 300-plus Desktops ging. An diesem Punkt kann es sehr haarig sein. Manchmal müssen Sie versuchen und göttlich, was die richtige Antwort ist. Sie haben dieses wichtige Szenario vor sich, und Sie haben diese und eine andere, und wie Sie sie alle verwalten. Es wird einfacher, wenn man alles virtualisiert, weil man alles ganz einfach erreichen und alle Desktop-Plattformen abdecken kann.

Was hat Sie anfangs zu einem deutlich höheren Gesamtniveau an Server- und Client-Virtualisierung gezogen?

Als ich hier anfing, war das Unternehmen ganz körperlich. Und als Hintergrund kam ich von ein paar Unternehmen, die Virtualisierung auf sehr hohem Niveau nutzten. Deshalb bin ich sehr bewusst von den Vorteilen, soweit Verwaltung, und die Vorteile der Gesamt Redundanz und Aktivitäten – die Software und Hardware verwendet, um hohe Leistung zu ermöglichen, hohe Verfügbarkeit, Zugang zu den Menschen die Daten, und noch Sicherheit ermöglichen in Kraft gesetzt werden, .

Todich

Als ich hereinkam, sah es aus wie etwas, das Sie vielleicht vor 15 Jahren gesehen haben könnten. Es gab viele ältere Technologien. Das Unternehmen hatte eine Menge von externen Festplatten hängt von den Servern für Backups, und so weiter.

Netzwerk und Sicherheit

Meine erste Sache zu implementieren war Server-Virtualisierung, die zu der Zeit war das vSphere 4.1-Paket. Ich erklärte ihnen, was es einen zentralen Speicher haben soll, was es ESX-Host haben soll und wie Erstellen von virtuellen Maschinen (VMs) würde sie erheblich profitieren über in der Infrastruktur physischen Servern haben.

Ich gab ihnen eine Idee, wie schön es ist, alternative Redundanz richtig konfiguriert haben, was sehr wichtig ist. Wenn Hardware herausfällt, geht RAID-Konfiguration nach Süden, oder der gesamte Bediener erlischt, Sie haben gerade eine komplette Anwendung – oder Anwendungen – verloren, die wiederum Ausfallzeit gibt.

Ich half ihnen, die Vorteile von Virtualisierung zu sehen, und zu diesem Zeitpunkt war es nur für die Server.

Wie lange haben Sie es dauern, von 100 Prozent physisch zu gehen, wo Sie jetzt sind, im Grunde 100 Prozent virtuell?

Wir gehen seit ungefähr anderthalb Jahren davon. Wir mussten die Infrastruktur selbst bauen, aber wir mussten alle Anwendungen von physisch zu virtuell (P2V) migrieren. VMware macht einen wunderbaren Job mit seinen Optionen für die Verwendung von P2V. Es ist auch eine Zeitersparnis. Für jeden, der mit dem zu tun hat, der das Haus selbst baut, kann es wirklich eine Hilfe sein.

VMware, in sich, hat die Fähigkeit, so weit und breit wie Sie es wollen. Es ist wirklich bis zu den Menschen, die es aufbauen. Es war sehr schnell, und es ist so viel schneller, um Server oder Desktops zu bauen, sobald Sie Ihre Infrastruktur vorhanden.

In den vorherigen Prozess der Kauf eines Servers, in dem Sie haben, um es zitiert aus und stellen Sie sicher, dass alles gut ist, tun Sie alle Front-End-Verkäufe, und dann müssen Sie warten, bis die Hardware zu bekommen. Sobald es hier ist, müssen Sie sicherstellen, dass es alles hier ist, und dann müssen Sie alles zusammen und konfigurieren alles, so weiter. Jeder Administrator da draußen, die dies getan hat versteht genau, was das alles geht.

Dann müssen Sie konfigurieren und bekommen es gehen, versus, “Oh, Sie benötigen einen anderen Server, hier, rechts klicken, Bereitstellung aus Vorlage”, und innerhalb von 10 Minuten haben Sie einen neuen Server. Das, alles von selbst, ist unbezahlbar.

Und Sie haben ein doppeltes whammy hier, weil Sie ein Mittelmarkt-sortiertes Unternehmen sind und nicht ein großes, verschiedenes IT-Personal haben, um zu ziehen. Zur gleichen Zeit haben Sie Niederlassungen und Satelliten, so dass Sie verteilt werden. Menschen physisch zu diesen Orten zu gehen ist einfach nicht praktikabel. Was ist die verteilte Natur Ihres Unternehmens, die Virtualisierung und View 5.1 zu einem guten Ansatz für eine schlanke IT-Organisation macht?

Es half uns einiges, in erster Linie, mit der Fähigkeit, jemandem einen Desktop zu geben, auch wenn sie nicht physisch mit unserem Netzwerk verbunden waren. Das findet viel hier. Wir haben eine Menge Ärzte, die in einem anderen Krankenhaus in der Zeit arbeiten können.

Anstatt sie eine VPN-Verbindung wieder in unsere Organisation zu schaffen, gab VMware View ihnen die Möglichkeit, einen Client auf ihrem Desktop zu haben, sei es ein PC, ein MacBook, ein iPod, ein iPad oder was auch immer sie haben, Wenn sie wirklich wollen, dass diese Route zu gehen. Sie können jederzeit überall zugreifen, solange sie über eine Internetverbindung verfügen und über den View Client verfügen. Das war riesig, absolut riesig.

Sie haben auch die Fähigkeit, PC über IP zu verwenden, gegen RDP, das ist sehr groß für uns auch. Es hält die Effizienz und die Geschwindigkeit der Maschinen bewegen. Wenn Sie in jemand anderes Krankenhaus sind, sind Sie an das Netzwerk gebunden, die Sie dort angebracht sind, also es wirklich hilft, und es stört nicht ihre Sachen so viel. Alles, was Sie tun, ist die Ausleihe ihres Internet und nichts anderes.

Erzählen Sie mir etwas mehr über Ihren Fußabdruck. Wir haben über vSphere 4.1 gesprochen und über den Pfad von 5.1. Sie haben sogar die Ansicht erwähnt. Was sonst laufen Sie dort, um diese beeindruckende Fähigkeiten zu unterstützen?

Wir sind von vSphere 4.1 auf 5.1 verschoben und gehen zu VMware View. Wir verwenden 5.1 dort auch. Wir entschieden uns, das Netzwerk- und Sicherheitspaket vCloud Networking zu nutzen, das damals ein Paket namens vShield war. Als wir es kauften, änderte sich alles, Nomenklatur weise, und einige der Produkte wurden zerstreut, was eigentlich mehr zu unserem Nutzen war. Wir freuen uns sehr darüber.

Soweit unsere VDI-Bereitstellung, die uns die Möglichkeit, vShield Endpoint, die Ihre Antiviren-und verschiebt es irgendwo anders im Netzwerk, so dass Ihre Rechner nicht mit Viren-Scans und Updates belastet werden. Das ist eine riesige.

Das Wort riesig noch nicht einmal, wie jeder fühlt sich, dass weggehen. Es ist nicht weggehen körperlich, nur Weggehen zu einem anderen Arbeitspferd auf dem Netzwerk, so dass die Ärzte, medizinische Assistenten (MAs), und alle anderen nicht mit belastet ist, “Oh, schauen, es ist zu aktualisieren,” oder “Look, es ist Scannen etwas.” Es ist sehr effizient.

Sie erwähnten die Vernetzung Teil dieser, die entscheidend ist, wenn Sie über Grenzen gehen und auf der Suche nach diesen Effizienzen. Erzählen Sie mir ein wenig mehr darüber, wie die vCloud Netzwerk- und Sicherheitsfragen beeinträchtigt wurden.

Das war ein weiteres großes für uns. Zusammen mit dem, das Netzwerk und Sicherheitspaket kommt ein Teil des Pakets namens vShield Edge, die letztlich geben uns die Möglichkeit, unsere eigene DMZ die Art und Weise, dass wir es schaffen wollen, etwas, das wir nicht haben Zeit. Das ist uns sehr wichtig.

Die Nutzung der vShield Edge-Paket war fantastisch, und noch eine andere Ebene der Sicherheit als auch. Wir haben nicht nur unsere physische Hardware, unsere Wächter am Tor, sondern wir haben auch eine andere Schicht, und die Funktionsweise, die sich um jeden einzelnen ESX-Host wickelt, ist absolut schön. Sie verwalten es genauso wie Sie Firewalls verwalten. So ist es sehr, sehr wichtig.

Plus, einige der Werkzeuge, die wir nutzen wollten, fühlten wir uns am wohlsten, soweit Sicherheits-Server für das VDI-Paket, dass Sie sie in einer DMZ sitzen möchten. Also, rundherum, es hat uns wirklich einiges geklappt, mit dem wir sehr dankbar sind.

Eines der Dinge, natürlich, das ist der Schlüssel in Ihrem Bereich ist Compliance und es gibt eine Menge los mit Dingen wie HIPAA, Dokumente und stellt sicher, dass die elektronischen Fähigkeiten gibt es für die Zahler und zur Verfügung gestellt. Erzählen Sie mir ein wenig über Compliance und was Sie mit diesen Fortschritten in der IT zu erreichen?

Mit Compliance haben wir wirklich unsere Sicherheit, die Kanäle direkt in HIPAA. Offensichtlich ist die HIPAA sehr besorgt über die Daten der Menschen und hält sie privat. So ist es viel einfacher, alle unsere Sicherheit an einem Ort zu verwalten.

Mit VDI, ist es in der Lage, das gleiche zu tun. Wenn wir irgendwelche Anpassungen Sicherheit klug machen müssen, ist es einfach das Ändern eines goldenen Bild für unsere virtuellen Desktop und dann Rücksetzen aller Desktops. Es ist absolut schön, und die Ärzte sind sehr aufgeregt. Sie scheinen wirklich zu erhalten, was wir mit der Fähigkeit getan haben, die wir jetzt haben, im Vergleich zu der Fähigkeit, die wir vor zwei Jahren hatten. Es macht Wunder.

Das Upgrade auf eine virtuelle Infrastruktur hat uns erheblich dabei geholfen, sinnvolle Nutzungserwartungen aufrechtzuerhalten und zu steigern, mit der Fähigkeit, virtuell zu sein und die Redundanz zu verleihen, und die Tatsache, dass VMs wesentlich effizienter laufen. Wir haben bessere Möglichkeiten, Daten zu sammeln, viel mehr Uptime und viel mehr Effizienz, so dass wir mehr Daten von unseren Kunden sammeln können.

Je mehr Menschen durchkommen, je mehr Daten gesammelt werden, desto mehr Uptime gibt es, desto mehr gibt es keine Probleme, was wiederum wesentlich dazu beigetragen hat, die Erwartungen an das zu erfüllen, was bei sinnvoller Nutzung erwartet wird, was eine große Sache war.

Ich habe diesen Begriff “sinnvolle Nutzung” anderswo gehört. Was bedeutet das wirklich? Ist das nur die Bezeichnung, die einige Regulierungsorganisationen haben, oder ist das eher eine Handelsbezeichnung?

Mein Verständnis davon, als IT-Administrator, ist im Grunde die richtige Sammlung von Daten der Menschen und halten es sicher. Ich weiß, dass es viel mit unserer EMR-Anwendung hat, und was gesammelt wird, wenn unsere Kunden mit uns interagieren.

Gibt es irgendwelche Meilensteine ​​oder Erfolge, die Sie in Bezug auf diese Adoption machen konnten, wie Verhaltensweisen und dann den Schutz der Dokumente und Datenschutzdaten, die Sie vielleicht in eine andere Kategorie verschoben haben und Ihnen ermöglicht, auf einige von vorwärts zu gehen Diese Regulierungsbezeichnungen?

Es hat uns die Möglichkeit gegeben, alle unsere Daten zu zentralisieren. Sie haben einen Standort, wenn es um die Sicherung und Wiederherstellung geht, im Vergleich zu einer Reihe von einzelnen physischen Servern. So haben Datenaufbewahrung und -schutz wirklich einiges gesteigert, soweit das geht.

Wie wäre es mit DR?

Mit DR, glaube ich, gibt es eine Menge von Unternehmen gibt, die das hören und nicht unbedingt so ernst nehmen, bis Katastrophe trifft. Es ist wahrscheinlich das gleiche mit Menschen und Tornados. Wenn sie nicht wirklich herum sind, interessieren Sie sich nicht wirklich. Wenn plötzlich ein Tornado oben auf deinem Haus ist, wette ich, dass du dich dann sorgst.

VMware gibt Ihnen die Möglichkeit, DR auf einer Vielzahl von verschiedenen Ebenen auszuführen, egal ob Snapshoting oder Site Recovery Manager, wenn Sie über einen zweiten Rechenzentrumsstandort verfügen. Es ist einfach endlos.

Eines der wichtigsten Themen, die in einer IT-Lösung abgedeckt werden können, ist unsere Daten. Was passiert, wenn es aufhört oder was passiert, wenn wir es verlieren? Was können wir tun, um es zurück zu bekommen, und wie schnell, denn wenn Daten nicht mehr fließen, hört auch das Geld auf zu fließen, und das will niemand.

Es ist wichtig, vor allem, wenn Sie die Aufzeichnung der privaten Gesundheitsinformationen. Wenn Sie bestimmte Daten, die sehr wichtig ist verlieren, ist es sehr schädlich auf der ganzen Linie. Damit wir unsere Daten sicher aufbewahren können, ist VMware von größter Bedeutung.

Auch ist es schön, die Fähigkeit, Schnappschüsse zu tun haben. Apropos Server und wasnot, werde ich es auf diese legen, weil in der IT, jeder weiß, dass Software-Upgrades kommen. Manchmal gehen Software-Upgrades nicht so, wie es sich gehört, ob es sich um eine EMR-Anwendung, eine zeitsparende Anwendung oder Ultraschall handelt.

Wenn Sie einen Snapshot vor dem Upgrade durchführen und Ihr Upgrade auf diesen Snapshot ausführen, wenn alles gut geht und jeder zufrieden ist. Sie können nur die Schnappschuss mit dem primären Bild zusammenführen und Sie sind gut zu gehen.

Wenn es nicht zu Ihren Gunsten funktioniert, haben Sie die Möglichkeit, diesen Schnappschuss zu löschen und Sie sind wieder da, wo Sie vor der Migration begonnen haben, was hoffentlich ein funktionierender Zustand war.

Lasst uns in die Zukunft blicken. Es klingt, als ob mit diesen Fähigkeiten und die Art und Weise, die Sie beschreiben DR Vorteile haben, können Sie beginnen, wählen Sie und wählen Sie Datacenter Standorten, vielleicht sogar denken über Software-definierten Netzwerk-und Rechenzentrum. Dann können Sie wählen und wählen Sie einen Cloud-Anbieter oder ein Hosting-Modell. So sind Sie darüber nachzudenken, abholen und virtuell bewegen Sie Ihre gesamte Infrastruktur, basierend auf was macht Sinn, um Ihr Unternehmen über die nächsten sagen, fünf oder zehn Jahren.

Das ist genau richtig, und die Art, wie dies wächst, ist etwas, das aufgetaucht wurde viel in unserem Hals des Waldes ist die Fähigkeit, Hosting und bieten Cloud-basierte Lösungen, und VMware ist unsere primäre Seite auf, dass auch.

Aber wenn nötig, wenn wir unser Rechenzentrum von einem Staat in einen anderen migrieren, haben wir die Möglichkeit, dies zu tun, was sehr wichtig ist, und es hilft mit Uptime als gut. Stuff geschieht. Ich meine, Sie können an einem Rechenzentrum physisch sein und etwas geschieht mit einem Generator, der alle Macht hat. Plötzlich fühlt jeder den Schmerz.

So mit der Fähigkeit, die Site Recovery haben, ist es unbezahlbar, denn es geht einfach an Ort B und jeder ist noch auf. Möglicherweise sehen Sie einen Blip oder Sie können nicht, und nichts ist verloren. Das lässt jeder, um mit dem Rechenzentrum Problem und alles ist noch auf und geht, das ist sehr schön.

Ich denke auch, Ray, dass es in beide Richtungen funktioniert. Einerseits haben Sie ein aufkeimendes Ökosystem von Cloud und Hosting, von Anbietern und Optionen, die Sie verfolgen, Ihre Kosten-Nutzen-Analyse ausführen, über den richtigen Weg nachdenken und Redundanz schaffen können.

Zur gleichen Zeit haben Sie wahrscheinlich Ärzte oder einzelne, kleinere Arztpraxen, die auf Sie zu schauen und sagen könnte: “Diese Jungs tun ihre IT wirklich gut.Warum nicht nur wir abonnieren ihre Dienste oder Huckepack auf ihre Infrastruktur? ” Haben Sie Gedanken über das Werden in einem Sinne, ein IT-Dienstleister im Gesundheitswesen? Es erweitert Ihre Rolle und erhöht Ihre Effizienz und Einnahmen.

Ja, unsere Sehenswürdigkeiten sind da. In der Tat werden unsere Köpfe in diese Richtung gedreht, ohne auch nur zu versuchen, weil viele Leute das tun. Es ist viel einfacher für kleinere Praktiken, anstatt den Kauf der gesamten Infrastruktur und setzen sie alle an Ort und Stelle, um alles auf, und dann pflegen, werden wir es für Sie. Das machen wir.

Disclosure: VMware ist ein Sponsor von BriefingsDirect Podcasts.

Hören Sie sich den Podcast an. Finden Sie es auf iTunes. Lesen Sie eine vollständige Abschrift oder laden Sie eine Kopie. Sponsor: VMware.

Erwartungen übertreffen

Katastrophale Erholung

Redundanzbildung

 Geschichten

AT & T Cloud Services bauen auf VMware vCloud Datacenter auf dem Weg zu weiterentwickelnden Geschäftsanforderungen für Advanced IaaS

Thomas Duryeas Reise zur Wolke: Teil eins

VMware-Powered Cloud Adoption liefert Bevy von Daten-und Leistungsvorteile für Revlon, sagt CIO David Giambruno

Service Provider BancVue nutzt die Virtualisierung von VMware Server, um Private-Cloud-Vorteile zu generieren und die Agilität zu steigern

Von VMworld nutzt der Kosmetikriese Revlon die Macht der privaten Wolke, um beeindruckende Einsparungen und Kostenvermeidung zu erzielen

VMware CTO Steve Herrod auf, wie die Software-Defined Datacenter Vorteile Unternehmen

VMware unterstützt vSphere, aktualisiert Horizon, Workspace ONE Produkte

VMware’s nächstes Spiel: Verwalten aller Clouds für Unternehmen

Nutanix kauft PernixData, Calm.io in einem Schritt, um seine Cloud-Ambitionen zu stärken

Nvidia startet virtuelle GPU-Überwachung, Analytics